nach oben

Mit dem Oldtimerbus entlang der Grenze

Grenzhopping 2020

  • Bus1
  • Bus2
  • Bus3

Die „Grenzhopping-Tour“ im creme-roten Oldtimerbus von 1961 entlang der deutsch-französischen Grenze im Landkreis Saarlouis und darüber hinausgehend verspricht mit ihrer Kombination aus Kultur und Kulinarik ein ganz besonderes Erlebnis. Bei dieser Auszeit vom Alltag lassen sich viele neue Eindrücke gewinnen. Die von den Kreistouristikern in Saarlouis entwickelte Marke wird seit 2018 von mir weitergeführt.
In jedem Jahr werden neue Ziele angefahren.

 

Grenzhopping 2020 - Rendezvous zweier Landkreise

Bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten, Geschichten und regionale Leckereien stehen wieder auf dem Programm. Mit dem creme-roten Oldtimerbus, einem Mercedes Benz O321 aus dem Jahr 1961, geht es dieses Mal verstärkt auf deutscher Seite auf Entdeckertour. An den einzelnen Stationen erzählen uns Menschen von dem, was sie mit Leidenschaft antreibt. Auf einer versteckt im Ortskern gelegenen alten Mühle etwa begegnen wir den „Schwarzen Perlen“, nehmen auf einer herrlich gelegenen Terrasse einen kleinen Imbiss ein und werfen im Anschluss einen Blick auf  den schönsten Bahnhof des Saarlandes. Die herrliche Landschaft des Saargaus genießend, kehren wir zum Mittagessen im Pehlinger Hof ein, Partnerbetrieb der Regionalinitiativen „Saarland Genuss Region“ und „Ebbes von Hei!“. Alle unsere Sinne werden bei einer Gartenführung in Merzig verwöhnt. Nach einem einzigartigen Panoramablick über Stadt und Umland lassen wir die gemeinsame Tour bei einer duftenden Tasse Kaffee und leckerem Kuchen an keinem anderen Ort als im Maison créative gemütlich ausklingen. 
 

Termine: Sonntag 20. September 2020
 

Abfahrt 9 Uhr in Saarlouis, Busparkplatz St. Nazairer Allee, Rückkehr gegen 19 Uhr

 
Preis: 89 € (inkl. Führungen, Mittagessen (ohne Getränke), Kaffee und Kuchen, Reiseleitung).

 

Die Bustour findet gemäß den derzeit geltenden Hygiene- und Schutzbestimmungen statt. Da im Bus der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Nachverfolgung im Falle von Infektionsketten erfasst. Ansonsten werden Ihre Daten nach einem Monat gelöscht. 
 

 

Helmut Grein
Gästeführungen und Reiseveranstaltungen
An der Kapelle 16
66780 Rehlingen - Siersburg


Telefon: 0 160 / 5 230 990
Mobil: 0 160 / 5 230 990
E-Mail: info@helmut-grein.de
Web: www.helmut-grein.de

Cookies-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies und Drittanbieterdienste. Mit Hilfe von Cookies ermöglichen Sie es uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit unser Angebot noch attraktiver für Sie zu gestalten. Sie können die gesamte Website auch ohne diese Technologien verwenden.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihre Auswahl wurde gespeichert. Vorhande Cookies wurden gelöscht.
Bitte stellen Sie sicher, dass sie Drittanbietercookies manuell entfernen.